Olivenöl

Wie macht man Oliven zu Hause? Olivenherstellung mit den einfachsten Methoden

Hände-halten-Oliven-Haufen-Oliven-Hintergrund-Herbstsaison

Unverzichtbar für den Frühstückstisch, sind Oliven eines der beliebtesten Nahrungsmittel der Ägäis. Wie macht man also Oliven zu Hause? Winter hausgemachte Oliven Rezept für diejenigen, die natürlich essen wollen:

Die Oliven, die wir auf dem Frühstückstisch nicht vermissen, werden im September und Oktober geerntet. Wie wäre es, wenn wir im Oktober die Oliven zu Hause auf ganz natürliche Weise zubereiten würden? Wenn Sie die Herstellung von Oliven einschüchternd finden, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Mit ganz einfachen Schritten können Sie Ihre eigenen eingelegten Oliven zu Hause zubereiten und mit Genuss genießen. Für alle, die sich fragen, wie man Oliven zu Hause zubereitet, nehmen wir die gesammelten Oliven mit in die Küche und krempeln die Ärmel hoch. Hier ist das Rezept für selbstgemachte Oliven:

Wie macht man Oliven zu Hause?

  • Für die Herstellung von eingelegten Oliven können Sie sowohl grüne als auch schwarze Oliven verwenden.
  • Der wichtigste Punkt, auf den Sie in der ersten Phase achten sollten, ist, dass die Oliven frisch sein sollten.
  • Sollten sich darunter faule oder aufgeweichte Exemplare befinden, sortieren Sie diese unbedingt aus.
  • Nachdem Sie die Oliven von den Zweigen getrennt haben, waschen Sie sie mit reichlich Wasser ab und lassen das Wasser ablaufen, damit sie nicht dunkel werden.
  • Füllen Sie dann Ihre Oliven in ein Glas oder eine Plastikflasche. Vergessen Sie jedoch nicht, Steinsalz dazwischen zu streuen.
  • Für 1 Kilo Oliven reichen 2 Esslöffel Steinsalz aus. Nach dem Verschließen der Deckel der Gläser diese an einem trockenen und kühlen Ort auf die Seite stellen.
  • Schütteln Sie das Gefäß alle 2 Tage gut durch. Lassen Sie die Oliven etwa 1 Monat lang in dem Glas.
  • Mit der Zeit löst sich das Salz auf und verleiht den Oliven Geschmack.
  • Wenn sich das Salz vollständig aufgelöst hat, öffnen Sie den Deckel des Glases und verteilen Sie die Oliven mit dem Wasser in kleine Gläser.
  • Weichen Sie die Oliven über Nacht in dem bitteren Wasser und dem normalen Wasser ein. Am nächsten Tag können Sie sie mit Genuss essen.

sorte-grün-schwarz-ganz-oliven-min

Wie stellt man zerkleinerte und zerkratzte Oliven zu Hause her?

  • Das Rezept für zerkleinerte grüne Oliven haben wir schon einmal mit Ihnen geteilt, diesmal stellen wir Ihnen sowohl gekratzte als auch zerkleinerte Oliven vor.
  • Waschen Sie die Oliven in Wasser und zerdrücken Sie sie mit einem Messer oder ritzen Sie sie ein.
  • Die Oliven in ein Wasserbad geben, damit sie nicht zu dunkel werden, und stehen lassen.
  • Dann das Wasser und die Oliven in kleine Gläser verteilen.
  • Öffnen Sie die Deckel der Gläser in den ersten 2-3 Tagen nicht und wechseln Sie das Wasser nicht.
  • Nach 3 Tagen einen Teil des Wassers aus dem Glas entfernen und den Rest vollständig abgießen.
  • Geben Sie neues Wasser in das Olivenglas und fügen Sie das alte Wasser hinzu, das Sie abgetrennt haben.
  • Tun Sie dies einmal pro Woche. Fügen Sie immer das alte Wasser hinzu, wenn Sie das Wasser der Oliven wechseln.
  • Der Wasserwechsel sollte 1 Monat lang fortgesetzt werden. Je öfter Sie diesen Vorgang wiederholen, desto schneller sind Ihre Oliven fertig.
  • Wenn die Bitterkeit der Oliven vollständig verschwunden ist, kann man sie in einer Schüssel genießen.

Ist die Olive gewaschen?

Oliven werden im Allgemeinen nicht gewaschen. Wenn sie jedoch zu salzig sind, können sie in Wasser aufbewahrt werden, um den Salzgehalt auszugleichen. In Salzlake eingelegte Oliven sind länger haltbar als andere Oliven. Und eingelegte Oliven sollten in ihrem eigenen Wasser gelagert werden. Wenn Sie die Oliven waschen möchten, trennen Sie zunächst so viel ab, wie Sie essen möchten, und lassen Sie sie durch Wasser laufen. Anschließend mit Olivenöl und Oregano beträufeln und servieren.

Schauen Sie sich diese an;

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert